+49 (0)30 398 988-15

Tina Vetters

Tina Vetters

Nationale und internationale Kurse für Zahnärzte im Bereich:

OP-Management nach RKI Richtlinien
Zahnmedizinische Fachangestellte
Technische Sterilisationsassistentin
Hygienebeauftragte

Ausbildung und Berufstätigkeit

  Zeitraum   Tätigkeit
05/2014 Qualifizierung zur Hygienebeauftragten
03/2011 Ausbildung: Technische Sterilisationsassistentin
2007 – 2010 Stuhlassistenz, Röntgen-Beauftragte, OP-Assistenz, AZUBI-Ausbildung,
OP-Leitung, Hygiene Beauftragte
2003 – 2006 Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten in der
Privatpraxis Dr. D. Hildebrand, Berlin

Buchen Sie Tina Vetters als Referentin


Tina Vetters blickt auf eine langjährige Referenten-Kooperation mit der Firma IMTEGRA zurück. Falls Sie selbst einmal Ihre Mitarbeiter schulen oder eine Schulung austragen möchten und Ihnen noch die passende Referentin fehlt, freuen wir uns, Ihnen an dieser Stelle kompetent zur Seite stehen zu können.

Ein eintägiger Kurs mit Frau Vetters als Referentin beinhaltet verschiedene Elemente. Alle Teilgebiete werden auf Ihren jeweiligen Wunsch individuell zugeschnitten.

Zur Auswahl finden Sie hier eine Übersicht

 Theoretischer Teil  Praktischer Teil
Infektionsprophylaxe und warum diese durchgeführt wird Händedesinfektion (Simulation unter Schwarzlicht)
RKI-Richtlinien Steriles Anziehen mit unsterilem Springer
Validierung Steriles Anziehen des Behandlers
RKI-Richtlinien Steriles Anziehen des Behandlers
Regulatorische und hygienische Anforderungen bei ambulanten Operationen Techniken zum Anziehen steriler Handschuhe
Hygieneplan Steriles Abdecken eines zahnärztlichen Behandlungszimmers
Mehrweg-/ Einwegabdeckmaterial gem DIN EN 13795 Steriles Abdecken eines OP-Raumes
Patientenvorbereitung Assistieren während einer OP, praktische Simulation (Springer, Assistenz, Behandler)
Aufgabenverteilung im OP (Springer, Assistenz, Behandler) Assistieren während einer OP (praktische Simulation)
Fehler im OP Sterilverpackungen nach DIN EN 11607 (Parallel- und Diagonaltechnik)
Instrumentenaufbereitung mit validierbaren Verfahren Hygiene-SetUp der Aufbereitung
Abrechnung von OP-Verbrauchsmaterial Sterilisation individuell auf ihre Praxis abgestimmt

Details zur Buchung der Referentin

Zielgruppe
Sowohl Anfänger als auch routinierte Helferinnen aus der chirurgisch-implantologisch tätigen Praxis

Preis (In-House-Schulung)
800,00€ (zzgl. Spesen und Mwst.) bei einer Schulung in Ihrer Praxis
(Themenschwerpukte und Termine können individuell festgelegt werden)

Kontaktieren Sie uns
Dentalforum-Berlin GmbH
Anne-Katrin Liebmann
+49 30 398988 15
liebmann@dentalforum-berlin.de
Oder nutzen Sie ganz einfach das Kontaktformular nebenan

Kontaktformular zur Buchung der Referentin

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht